Ältester Briefmarkensammlerverein Deutschlands


Homepage des Monats Oktober

An dieser Stelle soll monatlich eine interessante Homepage mit philatelistischen Inhalt vorgestellt werden.

Aus aktuellem Anlass stellen wir in diesem Monat die Hompage der ArGe Weltraum-Philatelie e.V. vor:
http://www.weltraumphilatelie.eu/

 

Zum einen konnten wir im Juli den 50. Jahrestag der ersten bemannten Mondlandung begehen. Das Jubiläum dieser technischen Meisterleistung (die genauer betrachtet wahrscheinlich nur unter den Bedingungen des Kalten Krieges zustande kommen konnte) wurde von mehreren Postverwaltungen gewürdigt.

 

Diese   Ausgaben   werden   sicherlich  in   den  Sammlungen   der  Mitglieder  der  ArGe Weltraum-Philatelelie   e.V.  einen   würdigen   Platz   gefunden  haben.  Womit  sich  ein Weltraum- oder Astrophilatelist beschäftigt findet Ihr hier:

http://www.weltraumphilatelie.eu/was-wir-machen.html


Der zweite Grund ist ein trauriger. Am 21. September 2019 verstarb im Alter von 82 Jahren der erste Deutsche im All, Sigmund Jähn. Er flog 1976 gemeinsam mit Waleri Bykowski in der sowjetischen Raumkapsel Sojus 31 zur Raumstation Saljut 6 und umkreiste in den 7 Tagen seines Aufenthalts 125 mal die Erde und führte dabei zahlreiche Experimente durch.

Kaum bekannt ist, dass Sigmund Jähn auch ein begeisterter Briefmarkensammler war. Im April diesen Jahres besuchte er als Ehrengast die AeroBerlin 2019 im Russischen Haus in Berlin.